• Allgemein,  Schweiz

    Murgsee Wanderung – Tolle Wanderung in der Nähe von Zürich

    Im Juni besuchten wir endlich einmal wieder unsere Framilie. Framilie? Ja, also meine Schwester und ihren Mann und Framilie ist eben ein Mix aus Familie und Freunde. Passt für uns perfekt! Dieses Mal stand für uns endlich eine Höhenwanderung an, da das Wetter mitgespielt hat und wir alle fit waren und niemand verletzt. Meine Schwester, das Orgatalent, hat uns also die Rundwanderung um den Murgsee ausgesucht. Und wer jetzt an eine Rentnerwanderung denkt, wegen der Rundwanderung um einen See, der hat falsch gedacht.  Rundwanderung Murgsee Wir fuhren mit dem Auto zum Startpunkt. Die Fahrt nach oben war schon traumhaft schön, denn hinter einem liegt der Walensee und vor einem erstrecken…

  • Höllentalklamm
    Allgemein

    Kurztrip Garmisch – Wanderung zur Höllentalklamm, Eibsee und Partnachklamm

    Hallo meine Lieben, am Wochenende haben wir uns wieder einmal für 1 Nacht im schönen Oberbayern entschieden. Endlich mal wieder wandern und das nicht in der heimischen Fränkischen Schweiz sondern mal wieder hoch hinaus. Eibsee Der Eibsee – wunderschön ist er gelegen. Gleich unter der Zugspitze, der höchste Berg Deutschlands. Leider kamen wir am Freitag relativ spät in Garmisch an um noch die Wanderung rund um den Eibsee zu machen. Dieser ist knapp 7km lang und wirklich superschön. Man kann diesen auch super mit Kindern meistern oder mit dem Radl bewältigen. Die Farben des Sees sind wirklich spektakulär und manchmal weiß man gar nicht, ob man in Bayern oder in…

  • Allgemein

    2017

    Für alle, die lieber ein Video über unser Jahr 2017 sehen, für die hab ich was. Seht selbst. Für alle, die auch noch etwas lesen möchten, die können unten meinen Text runterscrollen. So oder so, schön das du da bist 🙂 Das Jahr 2017 ist nun zwar schon wieder fast 1,5 Monate vorbei, dennoch möchte ich noch einmal zurückblicken. Es war ein schönes Jahr, doch auch kein Besonderes. Es stand zumindest nichts Großes an, wie beispielsweise unsere Hochzeit das Jahr davor. Wir konnten viel reisen, viel erleben und tolle Momente und Erinnerungen festhalten. Die erste große Reise ging für uns im Februar auf die Kap Verden, Boa Vista. Eine Woche…

  • Allgemein

    Roadtrip USA Westküste – Teil 2

    Nun ist doch schon wieder einige Zeit vergangen seit dem letzten Post. Schande über mein Haupt. Also nach unserem Stop in Mammoth ging es unser Roadtrip USA Westküste weiter. Tal des Todes – Death Valley Die Fahrt dahin ist nicht ganz so leicht, wie man meinen mag. Bergauf, bergab, bergauf, bergab und wenn man meint, ja, jetzt ist man wirklich bei 85,5 Metern unter dem Meeresspiegel angelangt, geht es wieder 1500 m bergauf. Aber irgendwann kamen auch wir an in der Steppe des Nichts. Und mit Nichts, meine ich Nichts. Das Death Valley ist atemberaubend und man ist einfach überwältigt von der endlosen Weite dieses Landes. Übernachtet haben wir hier…

  • Allgemein

    Roadtrip USA Westküste – Teil 1

    USA – 4 Jahre ist es nun hergewesen, dass ich das letzte Mal in meinem Lieblingsland war. 4 Jahre zu lange. Deshalb haben wir Anfang September ganz spontan beschlossen unseren lang geplanten Roadtrip durch den Westen der USA zu machen zu machen. Gesagt getan, Flug gebucht, RV nach langem Hin und Her gemietet und schon war die Vorfreude da. (Zum Thema Wohnmobil mieten und was man hier beachten sollte, schreibe ich noch einmal einen extra Post). Am 4. Oktober sollte es losgehen. Von München nach San Francisco Von München über Paris nach San Francisco. Über die Flüge schreibe ich nur eins. Horror! Lang, unbequem und dank vieler Kinder sehr sehr…

  • Allgemein

    Das Blaue Land

    Am Wochenende hieß es für uns mal wieder früh aufstehen und ab in die Berge. Also packten wir unsere 7 Sachen und fuhren am Samstag um 6 Uhr los in Richtung blaues Land. Blaues Land? Rund um Murnau gibt es etliche Seen, die Oberbayern zu dem machen, was es ist und für mich die perfekte Kombination. Wasser und Berge. Der Tegernsee, der Ammersee, der Starnberger See, der Kochelsee, der Staffelsee und natürlich der Walchensee sind dort zu finden und dorthin sollte es für uns gehen. Wir wollten die Wanderung zum Herzogstand bis zum Heimgarten machen. Um 8:30 fuhren wir also mit Herzogstandbahn (ja, ein wenig faul waren wir, da es…

  • Allgemein

    Einmal Sermerio – Immer Sermerio

    So langsam aber sicher kann man unsere Urlaube am Gardasee schon als Tradition bezeichnen. Auch dieses Jahr ging es für uns wieder in unser schönes Häuschen in Sermerio. Hoch oben auf 700 m fanden wir uns dieses Jahr zum vierten Mal zusammen um eine Woche auszuspannen. Für manche mag das vielleicht langweilig klingen, von wegen „Wie? Jedes Jahr an den selben Ort? Da sieht man ja nie was Neues…!!!“. Aber so sehen wir das ganz und gar nicht. Es ist einfach schön, zu wissen was einen erwartet, wo alles zu finden ist und sich nicht in einer Woche wieder auf alles neu einzustellen. Wir wissen wo unsere Martino seinen kleinen…