• Allgemein

    Das Blaue Land

    Am Wochenende hieß es für uns mal wieder früh aufstehen und ab in die Berge. Also packten wir unsere 7 Sachen und fuhren am Samstag um 6 Uhr los in Richtung blaues Land. Blaues Land? Rund um Murnau gibt es etliche Seen, die Oberbayern zu dem machen, was es ist und für mich die perfekte Kombination. Wasser und Berge. Der Tegernsee, der Ammersee, der Starnberger See, der Kochelsee, der Staffelsee und natürlich der Walchensee sind dort zu finden und dorthin sollte es für uns gehen. Wir wollten die Wanderung zum Herzogstand bis zum Heimgarten machen. Um 8:30 fuhren wir also mit Herzogstandbahn (ja, ein wenig faul waren wir, da es…

  • Allgemein

    Wandern zum Grasleitenstein

    Vor zwei Wochen ging es für uns nach Lenggries für eine Wanderung auf den Grasleitenstein. Da wir nicht allzu viel Zeit hatten, konnten wir leider nicht weiter bis zum Grasleitenkopf gehen, was wir aber bestimmt noch einmal nachholen werden. Wenn ich im Auto sitze und in Richtung Oberbayern fahre, geht es mir gut. Spätestens wenn man an München vorbei ist und die ersten Berge sieht, geht mein Herz auf. Irgendwann, ja irgendwann, will ich dort leben. Die Luft, die Atmosphäre und die Kulisse ist immer wieder wunderschön und Gott sei Dank können wir es in nur 2 Stunden erreichen. Aber zurück zur Wanderung. In Franken können wir viel wandern. Die…

  • Allgemein

    Roadtrip Teil 1 – Schweiz

    Einfach mal wieder ein paar Tage raus aus dem Alltag und den Stress und Belastungen hinter sich lassen und den Kopf frei zu bekommen. Es ist wichtig sich ab und zu mal eine Auszeit zu nehmen und deshalb sind wir nun ein paar Tage weggefahren und unser erstes Etappenziel war die Schweiz. Ja ich weiß, die Schweiz ist nicht das klassische Urlaubsland, da es schlicht und ergreifend einfach viel zu teuer ist. Doch wir haben das Glück, dass meine Schwester und Schwager in der Nähe von Zürich wohnen und somit ist es uns ab und an möglich, dieses wunderschöne Land, aus dem Heidi und der Ursli kommen, zu besuchen und…

  • Allgemein

    Walensee – Riviera der nördlichen Alpen

    Seen sind die besten Orte, um zu sich selbst zu finden und zur Ruhe zu kommen. Wenn ein See dann noch inmitten der Alpen liegt ist alles perfekt. Am Walensee in der Schweiz findet man diese Kombination. Auf den Bergen glitzert noch der Schnee in der Sonne und im See spiegeln sich die Gipfel wieder. Am Walensee findet man eine Landschaft, die uns erdet und harmonisiert. Sie entschleunigt unseren stressigen Alltag und in ihr finden wir Ruhe. Wir lieben es zu wandern und deshalb machten wir eine kurze Tour zu den Seerenbach Wasserfällen. Die Wasserfälle bilden eine Kaskade von drei Wasserfällen, die imposant 585 Meter in die Tiefe stürzen. Einfach atemberaubend.…

  • Allgemein

    Espenhöhle – Fränkische Schweiz

    Wenn wir wandern gehen, versuchen wir immer Touren rauszusuchen, bei denen wir möglichst ab vom Schuss sind. Bei der Wanderung zur Esperhöhle in der fränkischen Schweiz begegnet man zwar einigen Mitwanderern, doch das macht hier gar nichts aus. Die Wanderung ist knapp 12 Kilometer lang und bietet durchgehend schöne Passagen durch Schluchten, Wälder und an der Wiesent entlang. Man startet in Gößweinstein am Haus des Gastes, steigt einen kleinen Anstieg hinauf zur Burg. Nach ca. 500 m geht ein kleiner Weg links weg in den Wald. Hier sind wir zig Treppen hinuntergelaufen und konnten die Felsen um uns herum bestaunen. Nach ca. 25 Minuten kommt man unten an der Wiesent…